PANZENHAGEN - INGENIEURBÜRO FÜR FAHRZEUGTECHNIK
Grellenberger Dorfstraße 13 18507 Grimmen
Hauptuntersuchung (HU) gemäß § 29 StVZO

Die Hauptuntersuchung, im Volksmund gerne als "TÜV" bezeichnet, ist die regelmäßige Untersuchung von Kraftfahrzeugen und Anhängern, die in der Bundesrepublik Deutschland zum Straßenverkehr zugelassen sind. Für privat genutzte Pkw und Krafträder ist die Hauptuntersuchung alle zwei Jahre vorgeschrieben. Fahrzeuge zur Personenbeförderung sowie Lkw müssen jährlich zur HU.

Umfang der HU

Bei dieser Untersuchung wird eine Sicht- und Funktionskontrolle vorgenommen, ohne Fahrzeugteile zu demontieren oder zu zerstören. Dabei überprüft der Ingenieur im wesentlichen:

zurück ]

HU-Plakette

Unfall-/Schadengutachten